Laterne erneuert!

Es besteht dringender Handlungsbedarf, der keinen Aufschub duldet. Also, kommt mal in die Pötte und ersetzt die Straßenlaterne in der „Alte Straße“. ABER HURTIG!  Der Blog-Aufforderung vom 17. Dezember kam der Versorger jetzt nach. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Jawoll! Besser spät als nie! Der verrostete Mast wurde jetzt vollständig ersetzt. Zur Erinnerung: Ein aufmerksamer Anwohner hatte den Rostfraß-Missstand im vergangenen Herbst schon mehrfach an den Versorger „westenergie“ gemeldet. Derhat jetzt reagiert. Loch an Loch und es hält doch, gehört der Vergangenheit an. Geht doch!  

Schreibe einen Kommentar