In Hochstetten werden Wohnungen geschaffen auf Teufel komm raus!

Wer in Gottes Namen soll da alles einziehen? Investor Dag Stein schafft 28 Wohnungen auf Mietbasis und ein anderer nochmals sechs Eigentumswohnungen (Wohnanlage Hellbergblick) in unmittelbarer Nähe. Summa summarum, werden mittelfristig über 30 Wohnungen auf den Markt geworfen. Was für eine Zahl? Wahnsinn! Scheinbar besteht ja Bedarf an Wohnraum. Schauen wir mal, ob sich die Einheiten problemlos werden vermarkten lassen. Der Blog meldet diesbezüglich mal leise Zweifel an, lässt sich aber gerne eines Besseren belehren. Warum ist Hochstetten-Dhaun nur so beliebt? Der Ort ist nicht unbedingt schön, von heimeligen Charme ganz zu schweigen. Wahrscheinlich wirkt sich die verkehrsgünstige Lage positiv aus. Die Infrastruktur ist ja auch nicht die Schlechteste. Warum sonst sind Bauplätze hier so gefragt? Hochstetten-Dhaun vorn? Hinsichtlich privater Bautätigkeit, trifft dieser Slogan jedenfalls mitten ins Schwarze. Warten wir es mal ab, wie schnell sich die Neu – und Umbauprojekte entwickeln werden. Der Blog wirft jedenfalls ein Auge auf die Baufortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.