Parkplatzprobleme bei MAINO gehören der Vergangenheit an!

Modernste Technik macht es möglich! Falsch-Parker haben auf dem Maino-Parkplatz keine Chance mehr! Vorbei sind die Zeiten, in der sich der Betreiber des Marktes grün und blau über fremd belegte Plätze ärgern musste. Parkplatz voll, Geschäft leer – so war es oft. Nunmehr werden die Kennzeichen datenschutzkonform bei der Ein- und Ausfahrt digital erfasst. So lassen sich Parkdauer ermitteln – ohne Schranke und ohne Parkschein. Wie geht’s? Man bewirtschaftet Parkflächen ähnlich wie ein Parkhaus. Hierzu wird eine Art Kamera angebracht, die die Kennzeichen der Autos abgleicht. Parkt jemand unberechtigt oder zu lange, ermittelt das System automatisch den Halter, und der muss Strafe zahlen. Coole Idee, die in Kirn prima zu funktionieren scheint. Zumindest wurden die positiven Erfahrungswerte an den Blog herangetragen. Maino sowie die Kunden seines Geschäftes, können endlich durchatmen. Daumen hoch, für dies innovative Lösung. Daumen hoch auch für dem Parkplatz Mauergasse gleich gegenüber. Knapp 100 Parkplätze zählt der. Und das Beste daran, es sind immer Boxen frei. Wer trauert angesichts diese Ergebnisses noch einem Parkhaus nach?  

Eine Antwort auf „Parkplatzprobleme bei MAINO gehören der Vergangenheit an!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.