Immer nur Schloss Wartenstein: Hat die Verbandsgemeinde nur ein einziges Startbild für die eigene Homepage im Archiv?

Aktuell, aktueller, Kirner-Land-Internetseite! Die Visitenkarte des Kirner Landes hat sich gemausert. Es ist bei weitem noch nicht alles Gold was glänzt und die eine oder andere Idee ließe sich gewiss auch noch abbilden, aber immerhin ist die „Neue“ um Lichtjahre besser als die „Alte“. Wo bitteschön soll man sich denn auch seriös informieren, wenn nicht im Schaufenster der Verbandsgemeinde. Diesbezüglich sollte man mal nachschärfen. Wie überhaupt, unter dem Menü „Aktuell“, weitaus umfangreicher über Anlässe und Themen berichtet werden müsste. Dahingehend scheint noch jede Menge Luft nach oben zu sein. Gutes Beispiel wären „Live-Berichte“ von den Ferienprogrammen der Vereine. Die sucht man allerdings vergebens. Finde den Fehler? Was dem Blog überhaupt so gar nicht einleuchten will, ist das aufpoppende Schloss Wartenstein als ewiges Startbild. Hat das Kirner Land nicht auch andere Sehenswürdigkeiten zu bieten?Tauscht doch das bitte mal das „Heiligtum“ aus. Das Kirner Land hat weitaus mehr als nur Schloss Wartenstein in einer Endlosschleife zu bieten! In regelmäßigen Abständen werden die Bürger zum Einreichen von Schnappschüssen aus dem Kirner Land ermutigt. Lasst die doch mal sehen! Es wäre schön, wenn das Startbild ständig wechseln würde. Nur Mut, es geht!   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.