Baby der Freien Wähler: Themenspielplatz Feuerwehr!

Themenspielplatz nachgehakt! Man hört so gar nichts mehr von diesem fantastischen Projekt! Wird es diesen Neuzugang in Hochstetten-Dhaun irgendwann einmal geben? Wird auf einem noch zu findenden Platz in naher oder ferner Zukunft eine spaßbringende „Kinder-Feuerwehr-Wache“ eingerichtet? Sehr zur Freude des Nachwuchses? Sie fänden einen bisher noch nie dagewesenen Abenteuerspielplatz sicherlich Bombe! Einer, wie aus dem Bilderbuch, das wäre es doch! Geht es nach den Freien Wählern, dann ginge dieser Traum in Erfüllung. Was spricht dagegen? NIX! Der Blog hatte die Pläne der FWG schon mehrfach vorgestellt. Doch scheinbar sind die völlig aus dem Fokus entrückt. Die Ortsgemeinde hat so viele andere Projekte an der Backe.

Wobei, die Ausrede dürfte so gar nicht herangezogen werden, wenn es um Kinder geht. Zugegeben, die etablierten kleinen Spielflächen in Hochstetten, Hochstädten und Dhaun erfahren eine Aufwertung, aber insgesamt ginge dahingehend noch mehr. Viel mehr! Doch die Entscheider blocken. An der Kohle kann es nicht scheitern. Das Konto ist (noch) prall gefüllt. Aber nicht mehr lange. Die Liste der kommenden Investitionen, egal ob sinnvoll oder nicht, ist lang. Daher steht zu befürchten, dass der Themenspielplatz Feuerwehr ein Traum bleiben wird. Einer, der zu platzen droht. Einer, wenn man ehrlich ist, niemals wirklich eine Chance auf Umsetzung hatte. Dafür bräuchte es nämlich Befürworter, Unterstützer und Mehrheiten und einen Ortsbürgermeister der vorweg geht. Tut der ja auch, aber nicht bei diesem Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.