Hurra, der Skywalk in Hochstetten-Dhaun bekommt eine Webcam!

Nicht eine Sequenz in der Endlosschleife, vielmehr Livebilder wird es zukünftig vom Skywalk geben.

Am 20. Januar 2015 wurde der Nahe-Skywalk in Hochstetten-Dhaun mit viel Tamtam eröffnet. Man kann ruhigen Gewissens attestieren, dass der sich zu einem kleinen aber feinen „Tourismus-Magneten“ im Hunsrück entwickelt hat. Ob gerechtfertigt oder nicht, dass möge jeder für sich selbst beurteilen. Apropos Beurteilung, auf Tripadvisor decken die die komplette Bandbreite ab. Von einem eher nüchternen „naja“ bis einem „ausgezeichnet“ ist alles dabei. Persönliche Eindrücke sind halt verschieden. Keine Frage, der Skywalk hat den Wildgrafen-Wanderweg sowie den gesamten Hunsrück massiv aufgewertet. Im Überschwang der Euphorie, versprachen die politisch Verantwortlichen seinerzeit den Hotspot mit einer Webcam nochmals aufzuwerten. Eine, die den Schwenk rechts und links ins Nahetal rund um die Uhr unternimmt? Sieben Jahre ist das jetzt her. Doch es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die Webcam kommt jetzt tatsächlich! Die wir auf der Internetseite des Kirner Landes aufgeschaltet werden. Ein Livestream, eingefangen vom Nahetal – passt! User können dann den täglichen Blick von oben herab vom heimischen Computer einfangen. Viele Klicks sind garantiert.

Eine Antwort auf „Hurra, der Skywalk in Hochstetten-Dhaun bekommt eine Webcam!“

Schreibe einen Kommentar