Mehrgenerationenaktivplatzes wird aufgepeppt!

Es wird fürwahr nicht gekleckert, sondern geklotzt! Für die neue Gestaltung des Mehrgeneartionenaktivplatzes (ehemals Rentnerplatz) ist die Ortsgemeinde bereit knapp 190 000 Euro (95 000 Euro Zuschuss) in die Hand zu nehmen. Richtig, richtig viel Geld! Ist es auch gut angelegtes Geld? Darüber möge jeder selbst urteilen. Fakt ist, der Platz gehört aufgewertet. Über das „Wie“ und das „Ausmaß“, lässt sich trefflich streiten. Was fällt auf beim Blick auf den vorgelegten Planentwurf? Nun, der will jeder Altersgruppe gerecht werden. Nur logisch, denn ein Mehrgeneartionenplatz soll schließlich die Interessen von Jung und Alt abbilden. Für die Älteren soll ein Boule-Feld integriert werden. Vielleicht kommt da ja dann eine Senioren-Bewegung in Gang? Sonnensegel über der zentralen Sitzgruppe – passt! Daneben, neuer Steg über den Bachlauf sowie eine Art Fitness-Parcours. Was diese Absicht angeht, hegt der Blog allerdings so seine Zweifel. Kein Mensch sucht heutzutage noch regelmäßig solche Angebote auf, um sich fit zu halten. Never ever! Es handelt sich hierbei um eine Einzelmeinung, nicht mehr und nicht weniger.

Weiter unten eingezeichnet ist auch ein Generationsschwinger. Die Bezeichnung musste der Blog erst einmal bei Google eingeben. Die Schaukel sieht allerdings ansprechend aus. Im Entwurf kaum sichtbar ist die Kinderspielfläche. Die sollte den meisten Raum bekommen. Schaut aber irgendwie nicht danach aus. Der Eindruck kann aber auch täuschen. Ein Wasserspielplatz am und im Bachlauf, das wäre es doch. Abenteuer pur für die Kids – so kann es was werden mit der Attraktivität. Daneben noch ein paar Spielgeräte, die das Paket abrunden. Bei der heutigen Ortsbegehung werden die Teilnehmer gewiss mehr über den Planungsstand erfahren. Eventuell werden ja auch Vorschläge für Nachbesserungen laut. Der Blog wird sich dem Tross auf seiner Dorfrunde anschließen und genau hinhören. Und der wird über seine Eindrücke im Nachgang berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.