Muffel-Impressionen

Schnappschüsse wie aus einem Bilderbuch. In Seelenruhe grasen die Muffel auf dem Problemhang oder überqueren in Reih und Glied die Straße am Ortseingang Johannisberg. Deren Radius scheint recht groß zu sein. Die Aufnahmen liegen nur wenige Stunden auseinander. Die Muffel sind im Kirner Land regelrecht heimisch geworden. Bisweilen bieten die einen schönen Anblick. Und zutraulich sind die Viecher allemal. Passt bloß auf, dass der „böse“ Jäger mit seinem Schießgewehr nicht um die Ecke kommt und dem friedlichen Treiben ein jähes Ende bereitet. Daher, uffpasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.