Da muss man hin: Heute Blinde Date mit der Landrätin in Kirn!

Kaum ein Thema beschäftigt derzeit die schreibende Zunft so intensiv wie das der Rettungswachen Kirn und Bad Sobernheim. Die Landrätin sähe die gerne als Neubauten in Hochstetten-Dhaun und Waldböckelheim verortet. Dagegen regt sich allerdings massiver Protest aus den betroffenen Kommunen, die ihre Standorte natürlich behalten wollen. Gewiss wird das Thema beim Bürgergespräch der Kreis-First-Lady ab 10 Uhr auf dem Marktplatz aufschlagen. Gibt es weitere Baustellen, Wünsche, Anregungen? Das Gesprächsangebot der Landrätin steht. Worauf also noch warten? Dabeisein ist fast schon Pflicht! Angesichts der Gemengelage könnte sich der Besuch zu einer recht spannenden Angelegenheit entwickeln. Der Blog hat das so eine Ahnung, ohne die aber in Worte fassen zu können. Jeföhl eben! Irgendwie brodelt es in der Lederstadt an allen Ecken und Enden. Krankenhaus, MVZ, Steinbruch, Rettungswache und, und, und. Entlädt sich da am Ende was?       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.