Streiche Bowling-Center und setze Industriebetrieb: Die beliebte Anlaufstelle schließt endgültig am 14. Mai!

Schluss, Ende, Aus, Vorbei! Das Bowling-Center in Hochstetten-ist Geschichte! In mehr als zwei Jahrzehnten hat sich die Gaststätte von der Pike auf einen regelrechten Kult-Status aufgebaut. Wer hier bedient wurde, wurde auch bespaßt. Der „Bowling-Tempel“ war seit je her ein beliebter Treffpunkt für hippe Bowling-Runden, gemeinsame Essen, kühle Bierchen und einen Feierabendplausch. Der Verkauf ist nunmehr beurkundet. Persönliche Gründe, in Verbindung mit Corona, hätten den Ausschlag für den Rückzug gegeben. Schade, schade, schade, denn hier konnte man immer eine „unruhige“ Kugel schieben. Das Bowling-Center wird nach der Ära „Eckes“ nicht mehr weitergeführt werden. Nicht einmal in ähnlicher Form. Im Gegenteil: Streiche Bowling-Bahnen und setze nunmehr industrielle Nutzung. Welche das sein wird, dazu später mehr. „Leider konnten wir niemanden gewinnen, der das Bowlingcenter/Restaurant weiterführen möchte/kann. Zwei Interessenten sind jetzt wegen den unsicheren Zeiten abgesprungen,“ informiert die scheidende Chefin. mehr

Eine Antwort auf „Streiche Bowling-Center und setze Industriebetrieb: Die beliebte Anlaufstelle schließt endgültig am 14. Mai!“

  1. Besteht noch Hoffnung, dass es gerettet werden kann? War immer so schön mit dem Fahrrad stopp zu machen und noch was zu trinken. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.