Steht das Signal auf grün? Wird der Bahnhof von Hochstetten verhüllt?

Durch Verhüllen die Dinge neu wahrnehmen: Das haben Christo und Jeanne-Claude durch ihre Kunstaktionen gelehrt. Wir in Hochstetten auch verhüllt, eben nur eine Nummer kleiner? Wie auf den Bildern zu erkennen ist das Bahnhofsumfeld nahezu komplett mit Planen ausgelegt. Um zu verhüllen? Wohl kaum. Eher wahrscheinlich, dass die Folie in Vorbereitung auf die Baustelle entlang den Bahnsteigen sowie den Parkplatz davor großflächig platziert worden ist. Warum das Ganze? Der Blog hat keine Antwort darauf. Scheinbar geht es jetzt wirklich los. Die Bahn hält nach mehr als zehn Jahren endlich Wort und beginnt eine Umgestaltung, die schon längst hätte abgeschlossen sein müssen. Was wird verändert? Die Bahnsteige in Richtung Bad Kreuznach und Idar-Oberstein werden barrierefrei gestaltet. Daneben wird die Zuwegung näher an die Bahnbrücke rücken. Dort sollen auch Parkbuchten entstehen. Kurzum, die Visitenkarte für Bahnreisende wird eine komplett andere werden. Freundlich und modern? Warten wir es einfach ab!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.