Ortgemeinderatssitzung am kommenden Mittwoch!

Am kommenden Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr, ist wieder Elefantentreffen im Bürgerhaus Haus „Horbach“. Bei der womöglich letzten Zusammenkunft vor der Sommerpause wird dann wieder die große Dorfpolitik vorangetrieben. Und wie! Wobei, die Tagesordnung liest sich gewöhnlich. Das Übliche eben. Abendfüllend und interessant im Vorspann klingen fürwahr anders. Neben Formalien – Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes für den ausgeschiedenen Frank Heilmann – und Auftragsvergaben, stehen noch laufende Baumaßnahmen auf der Agenda. Und davon gibt es ja einige im Dorf. Zu fortan Dauerbrennern dürften sich Solarparks entwickeln. Interessenten gibt es ja zu Genüge. Was gibt es dahingehend Neues? Die Aufstellung eines Bebauungsplanes in der Gemarkung „Itzbach“ scheint nur eine reine Formsache zu sein. Bekanntlich forciert Hochstetten-Dhaun Photovoltaik-Parks. Das Dorf denkt und handelt nicht nur fortschrittlich, sondern profitiert auch noch davon. An jeder Kilowattstunde verdient die Ortsgemeinde mit. Gut so! Zusammengefasst, die oben abgebildete Tagesordnung ist zwar nicht bahnbrechend, aber noch immer umfangreich sowie informativ. Die ist allemal spannender, als jedes Fernsehvorabendprogramm. Der Blog ist jedenfalls mit von der Partie. Noch wer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.