Alle Jahre wieder Parkchaos am Schwimmbad während Hitzeperioden!

Die bislang heißesten Tage des Jahres haben zu regelrechten Anstürmen auf die Freibäder geführt. Auch in Kirn strömten die Massen aus allen Richtungen herbei. Ungewöhnlich viele Menschen nutzen das Angebot, um sich bei Werten von weit über 30 Grad Celsius etwas Abkühlung im Wasser zu verschaffen. Der Andrang spiegelt sich auch in der Parksituation im Bereich der engen Turnstraße wider. Wahr ist, Sommer, Sonne Schwimmbad – passt! Wahr ist aber auch, die Besucher wollen am liebsten bis an den Beckenrand gefahren kommen, um vom Fahrersitz aus einen Bauchklatscher hinlegen zu können. Nur nicht zu weit gehen müssen. Und weil das so ist, herrscht oftmals Chaos auf der Zufahrtsstraße, vor dem Eingang und Drumherum. An das unbedingte Tabu von Behindertenparkplätzen und Feuerwehrzufahrten denkt der hitzegestresste gemeine Autofahrer nicht , ganz zu schweigen von Rettungswegen. Und die werden bei der Hitze mehr denn je benötigt – konkret am vergangenen Samstag. Die Folge: der Krankenwagen kam nicht durch. Mehr noch, der hätte auch nicht Wenden können. Jahr für Jahr das gleiche Bild. Wildes Parken scheint verführerisch zu sein. Konsequenzen müssen die Parksünder nur in den wenigsten Fällen fürchten.

Keinesfalls will der Blog in die Rolle einer Spaßbremse oder Anklägers schlüpfen, aber an dieser Stelle einen Appell auszusenden, das muss erlaubt sein: Also liebe Badegäste, parkt vorschriftsmäßig und nehmt auch mal einen weiteren Fußweg in Kauf. Ihr sorgt für Entschleunigung in der Turnstraße, sorgt in Konsequenz für Sicherheit sowie Ordnung. Geregelter und diszipinierter Ablauf – passt! Überdies, steigert ein kleiner Marsch die eigene Vorfreude auf das kühle Nass. Obacht, das Ordnungsamt hat Euch im Blick“ Unter uns, die Drohgebärde mit den Ordnungskräften und so, ist als Standardhinweis zu verstehen. Capiche? Warum bietet der Blog dem Thema Raum? Nun, den erreichten einige Depeschen, wonach er das jährliche wiederkehrende Park-Phänomen in Hitzeperioden doch mal auf die Plattform www.hochstetten-dhaun.info heben möge. War das recht so? Auftrag unspektakulär ausgeführt. Nicht mehr und nicht weniger!      

Eine Antwort auf „Alle Jahre wieder Parkchaos am Schwimmbad während Hitzeperioden!“

  1. Super schön geschrieben: „die Besucher wollen am liebsten bis an den Beckenrand gefahren kommen, um vom Fahrersitz aus einen Bauchklatscher hinlegen zu können.“. Schöner Schreibstil. Wir sind immer noch am lachen – und kommen jetzt öfters den Blog besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.