Am 3. August offizielle Freigabe der Ortsumfahrung mit Tamtam und Getöse?

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Und wie! Nach gut und gerne sechs Jahren Bauzeit, soll dem Vernehmen nach am Mittwoch, 3. August, die Ortsumfahrung offiziell ihrer Bestimmung übergeben werden. Bitte diesen Tag schon jetzt dick und fett im Kalender markieren! Dass das fast schon historisch einzustufende Ereignis bereits 2020 hätte gefeiert werden sollen – geschenkt. Gut Ding braucht eben Weile! Hohe Beamte, das Who’s Who aus der Politik sowie die Hautevolee der Gesellschaft dürfte sich vor und auf der noch aufzubauenden Bühne am Bürgerhaus Haus „Horbach“ ein Stelldichein geben. Werden die Bürger auch eingeladen? Ganz bestimmt! Es braucht die Kulisse im Hintergrund. Achtung Gesundheits-Alarm: Permanentes gegenseitiges Schulterklopfen, kann zu schmerzlichen Haltungsschäden führen.

Wie immer bei solchen Anlässen, werden etliche Reden gehalten werden. Man darf jetzt schon gespannt sein, über die Rechtfertigungen einer ausufernden Bauzeit sowie vermuteten Kostensteigerungen in XXL-Format. Corona, Personalnot, Lieferengpässe, Baupreise, Wetter – die Werkzeugkiste mit Entschuldigungen ist proppenvoll. Sei’s drum, über allem steht der Erfolg einer Maßnahme, die das Dorf zwar nicht verschönert, aber für hörbar mehr Ruhe sorgt. Nicht für alle, aber für die Meisten. An das Leben hinter dem Lattenzaun werden sich alle schnell gewöhnt haben. Der Blog wird jedenfalls mit von der Partie sein, wenn die Redner ans Pult treten. Und der wird über die zu erwartenden gegenseitige Lobhudelei berichten. Vorausgesetzt, die Chose ist öffentlich. Im Regelfall ist das aber so. Und wenn dem so ist, dürfte es auch an Freibier und Snacks nicht mangeln. Motto: „Wenn nicht jetzt, wann dann!“ Spannend, wann und wo das symbolische Durchschneiden des Bandes stattfinden wird. Das ist schwierig im fließenden Verkehr.

Eine Antwort auf „Am 3. August offizielle Freigabe der Ortsumfahrung mit Tamtam und Getöse?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.