Am kommenden Sonntag ist letzter Badetag im Kirner Freibad!

Nach einem Top-Sommer endet am kommenden Sonntag, 4. September, die Saison im Kirner Freibad, und dies, obwohl der Langzeit-Wetterbericht weiterhin angenehmes Badewetter verspricht. Allerdings dürfte die große Hitze vorbei sein. Und einmal muss ja auch Schluss sein. Die Entscheidung ist schlüssig und nachvollziehbar. Der Drops ist weitgehend gelutscht. Alles was der September noch an angenehmen Badetagen bereithält, rechtfertigt keinen Weiterbetrieb, schon gar nicht in diesen Zeiten. Energiesparen ist angezeigt. Von daher, ist der Beschluss richtig und wichtig. Nach dem letzten Badetag, sollten die Verantwortlichen die Besucherstatistik auswerten und mit denen anderer Bäder in der Region vergleichen. Man muss ja schließlich wissen wo man steht und wie man ankommt. Übrigens, ein Hundeschwimmen am Tag danach beendet die Saison dann endgültig. Montag ist Vierbeiner-Tag! Hasso, Bello und Co. dürfen sich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.