Kamera nachgehakt: Noch immer keine Live-Bilder vom Skywalk!

Am 20. Januar 2015 wurde der Nahe-Skywalk in Hochstetten-Dhaun mit viel Tamtam und politischen Ehrengästen, darunter auch die damalige grüne Wirtschaftsministerin Eveline Lemke, eröffnet. Man kann ruhigen Gewissens attestieren, dass der sich zu einem kleinen aber feinen „Tourismus-Magneten“ entwickelt hat. Keine Frage, der Skywalk hat den Wildgrafen-Wanderweg massiv aufgewertet. Im Überschwang der Euphorie, versprachen die politisch Verantwortlichen bei der Eröffnungsfeier den Hotspot mit einer Webcam nochmals aufzuwerten. Eine, die den Schwenk rechts und links ins Nahetal rund um die Uhr unternimmt. Nach sieben Jahren dann das plötzliche Go im März diesen Jahres. Der Ortgemeinderat billigte also vor einem halben Jahr die Anschaffung in Höhe von rund 3500 Euro. Doch der Livestream vom Nahetal lässt noch immer auf sich warten. Woran hängt es? Wurde wiederum kein Auftrag erteilt? Analog der Posse Skywalk-Tor? Maybe! User müssen sich offensichtlich noch in Geduld üben bis ie vom heimischen PC aus den Blick ins Nahetal schweifen lassen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.