Neuer Spielplatz für Kita „Zwergentreff“ nahezu fertig!

In Kürze werden die „Zwergentreff-Kids“ wohl ihren neuen Spielplatz erobern dürfen. Den Kindern stehen dort ein großes Klettergerüst mit Rutschen und Hängebrücke, Schaukel, ein Kletter- und Balancier-Parcours sowie Turnstangen zur Verfügung. Zudem sind Freispielen und Erlebnis in dem neu eingezäunten Feld neben der Tagesstätte angesagt. Herbstliche Töne in grün und gelb sind die bestimmenden Farben an den Spielgeräten. Die verbauten Materialien wurden offenbar sorgfältig ausgewählt. Alles ist neu und wirkt dementsprechend einladend. Der Blog hat mal über den Zaun geschaut und zudem gesehen, dass ein riesiger Haufen Hackschnitzel auf den Einbau wartet. Offenbar dient der „Mount Hackschnitzel“ als Untergrund. Ohne Gewähr! Ist der flächendeckend eingebaut, dann dürfte einer hurtigen Freigabe kaum noch was entgegenstehen. Oder wartet man ab, bis auch der Kita-Anbau fertiggestellt ist? Der Rohbau steht schon ein paar Wochen. Das Dach lässt noch auf sich warten. Die Gewerke für den Innenausbau sind weitgehend vergeben. Wenn’s läuft, dann läuft’s.

Eine Antwort auf „Neuer Spielplatz für Kita „Zwergentreff“ nahezu fertig!“

  1. Hallo,
    Ich habe vorhin auf Ihrem Blog einen interessanten Beitrag zur „Schatzi-Alm“ und folgende Events gelesen , sehr aufschlussreich gelesen. Der ist aber jetzt verschwunden. Was hat es damit auf sich? Schon merkwürdig.
    LG Hedi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.