Stiftskirche St. Johannisberg: Gottlob springt der Förderverein ein!

Fördervereine unterstützen finanziell und springen immer dann ein, wenn tatkräftige Hilfe benötigt wird. Die evangelische Kirchengemeinde kann sich glücklich schätzen einen rührigen Förderverein an ihrer Seite zu wissen. Einen, so stand es unlängst in der Zeitung, der zur Unterhaltung der Stiftskirche St. Johannisberg schon 140 000 Euro überwiesen hat. Respekt und weiter so!  Ohne das Engagement der Mitglieder und ohne das Guthaben auf dem Vereinskonto, wäre so manche Renovierung und so manche Anschaffung nicht möglich gewesen. Hut ab, vor einer Leistung, die man gar nicht hoch genug wertschätzen kann. Offenbar hat sich der Förderverein nunmehr das Projekt Austausch Kirchen-Heizung vorgenommen. Grundsätzlich ist es Ziel von Fördervereinen, zu helfen. Der rührige Förderverein Stiftskirche ist immer dann da, wenn persönliche oder finanzielle Unterstützung gefragt ist. Denn nicht alles was rund um die Stiftskirche benötigt wird, ist auch immer durch den meist knapp bemessenen Etat der Kirchengemeinde finanzierbar.

Schreibe einen Kommentar