Ein Wunder-Christbaum für den Kreisel!

Ein Christbaum der Superlative! Der mit Abstand prächtigste Weihnachtbaum im Kirner Land und weit darüber hinaus ragt in Hochstetten-Dhaun regelrecht in den Himmel. Weihnachtsbaum hinterm Lattenzaun – passt. Von wegen hinter dem Zaun. Der ragt sogar weiter über die monströse Schallschutzwand heraus. Mehr als 5000 Kugeln, Sterne und weiterer Weihnachtsschmuck hüllen die etwa 20 Meter hohe Weißtanne aus dem heimischen Dhauner Wald in ihr weihnachtliches Gewand. Wahnsinn, der Lichterglanz. Keine Frage der „Kreisel-Christbaum“ ist ein Hingucker. Mehr noch: Der ist fast schon eines Eintrags im Guinness-Buch der Weltrekorde würdig. Der bietet sowohl ein spektakuläres Farbenspiel, das man gesehen haben muss, als auch ein Lichtspektakel. Und das Beste daran, alles LED. Der Spareffekt ist enorm und schont dadurch den Geldbeutel der Ortsgemeinde. Hochstetten-Dhaun vorn? Und wie! Wobei, nicht jedem ist der prachtvolle, ja fast schon ehrfurchtsvolle Anblick auch wirklich vergönnt. Es handelt sich nämlich um einen Fantasie Weihnachtsbaum. Für manche Menschen ist der absolut unsichtbar. Für andere hingegen ist er nur der helle Wahnsinn. Der Blog kann ihn sehen und er kann ihn auch mit der Kamera im Bild festhalten. Aber schaut doch selbst mal nach dem Kreisel-Christbaum am Lattenzaun.      

Eine Antwort auf „Ein Wunder-Christbaum für den Kreisel!“

Schreibe einen Kommentar