VG-Internetseite: Es geschehen noch Zeichen und Wunder!

Aktuell, aktueller, Kirner-Land-Internetseite? Wer hätte gedacht? Die Visitenkarte des Kirner Landes kann sich ja doch jahreszeitlich anpassen. Der Blog hatte bereits mehrfach einen regelmäßigen Wechsel des Startbildes eingefordert. Letztmalig anlässlich des Romantischen Gartenfestes im Mai. Passiert ist nichts. In Großbuchstaben NICHTS. Die Macher der VG-Seite haben eben kein Gespür für das Momentum. Moment, es bewegt sich doch etwas! Endlich! Tatsächlich springt jedem Reinklicker jetzt das weihnachtlich beleuchtete Dhauner Schloss entgegen. Wirklich ein schönes Bild von Sebastian Schmidt. Immerzu Schloss Wartenstein, ist nun wirklich nicht der Brüller. Das kommt in der Endlosschleife nicht nur langweilig daher, sondern wird Anspruch und Bandbreite des Kirner Landes bei weitem nicht gerecht. Internetseite heißt Veränderung. Gut, dass man das in der Kirner Verwaltung endlich erkannt hat. Man darf auf das nächste Startbild gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar