Gerüchten zufolge wird eine Spielhalle im ehemaligen Bowling-Center gehandelt!

Neues aus der Rubrik „Hast du schon gehört? Zurecht, klatsch & tratsch muss auch mal sein. Die berühmten pfeifenden Spatzen verorten eine Spielhalle im ehemaligen Bowling-Center in Hochstetten-Dhaun. Top-Information? Top secret? Maybe? Werden dort, wo man einst eine ruhige Kugel schieben konnte, über kurz oder lang Spielautomaten den Besuchern das Geld aus der Tasche ziehen? Unsere wirklich gut informierten gefiederten Freunde zwitschern „Ja“. Ob der Vogel-Hinweis an den Blog dieses Mal wirklich stimmt? Wenn ja, gibt es nicht schon genügend von den Räumlichkeiten am Rande von Städten und Ortschaften, in der zahlreiche verschiedene Spielautomaten dem Besucher die Möglichkeit zu Geschicklichkeitsspielen und Geldgewinnen geben? Oder anders formuliert, wo spielsüchtigen Zockern oder welche die es werden wollen die letzten Kröten aus der Tasche gezogen werden? Zugegeben, die können unerkannt parken und werden auch nicht gesehen. Vorteil Standort und Anonymität? Schaut ganz danach aus. Mal ehrlich, dann doch lieber eine Table-Dance-Bar, wie es vor Monaten noch andere Spatzen von den Dächern pfiffen. Die lagen ja dann wohl völlig daneben. Dem Vernehmen nach, soll die Spur Spielhalle jetzt aber so richtig heiß sein. So heiß, dass man sich die Finger verbrennt? Könnte sein. Egal wie, die Gerüchteküche ist mal wieder kräftig am Brodeln. Und das ist auch ihre Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar