Handchirurgie auf höchstem Niveau im Kirner Krankenhaus!

„In Kirn, Handchirurgie ist hier zu Haus, Spezialisten helfen, heilen jede Handverletzung aus“. – Schon gehört? Im Kirner Krankenhaus hat ein Handchirurg angeheuert. Einer, der bis ins Rhein-Main-Gebiet hinein Alleinstellungsmerkmal genießt. Einer, der als Spezialist heute und zukünftig  gewiss Maßstäbe setzen wird. Das Kirner Krankenhaus kann sich glücklich schätzen über die Abteilung von Oberarzt Dr. Marc-Daniel Kunze. Der Mediziner versteht sich auf Hände wie kein Zweiter, sagt auch Krankenhausdirektor Manuel Seidel. Gut möglich, dass das Krankenhaus am Rande der Stadt zukünftig als die Anlaufstelle für Operationen und Behandlungen an den Händen schlechthin – unseren wichtigsten Werkzeugen – überregional gelten wird. Schön, wenn beim Googlen nach Handspezialisten das Kirner Krankenhaus zukünftig ganz oben aufpoppt. Auszuschließen ist das nicht. Für das Kirner Krankenhaus ist das Zusatzangebot ein weiterer Mosaikstein für einen dauerhaften Erhalt ohne Wenn und Aber. „In Kirn legt man besonderen Wert auf gewebeschonende Operationstechniken, auch im Bereich der Plastischen Chirurgie. Mit unserem Oberarzt Dr. Marc-Daniel Kunze können wir dabei die Versorgung durch einen Spezialisten mit der Zusatzweiterbildung Handchirurgie gewährleisten“, heißt es auf der Diakonie-Homepage. Was Rüdesheim am Rhein für die Füße, ist Kirn für die Hände? Noch steckt man in der Kinderschuhen, aber der Weg ist vorgezeichnet. Das Kirner Land ein Ort des Leders, des Bieres und der Handchirurgie? Passt doch!

Zeit für Werbung: Die Erweiterung des medizinischen Angebots im Kirner Krankenhaus unterstreicht das Bestreben, eine umfassende und hochspezialisierte Versorgung anzubieten. Das Krankenhaus strebt an, eine führende Rolle in der Handchirurgie zu übernehmen und Patienten aus der Region die bestmögliche Behandlung zu bieten. Dr. Kunze wird eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Patienten übernehmen und eng mit dem bestehenden medizinischen Team zusammenarbeiten. Seine Expertise wird dazu beitragen, gewebeschonende Operationstechniken in der Handchirurgie weiter zu verbessern und die bestmöglichen Ergebnisse für die Patienten zu erzielen. Die Einführung der Handchirurgie im Kirner Krankenhaus markiert einen bedeutenden Schritt in der medizinischen Versorgung der Region. Das Krankenhaus ist stolz darauf, diese hochspezialisierte Dienstleistung anzubieten und die Patienten bei Handverletzungen und -erkrankungen bestmöglich zu unterstützen.

Eine Antwort auf „Handchirurgie auf höchstem Niveau im Kirner Krankenhaus!“

  1. Das kann ich nur bestätigen, wurde im November operiert an der Hand und mit dem aufwachen nach der Operation, war ich wieder schmerzfrei. Davor hatte ich 1.5 Jahre Probleme und schmerzen. Ich Dr. Kunze nur empfehlen, super Artz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert