Wenn der Bürgermeister „die Hosen runterlässt“: Komm wir gehen zum Ortsgemeinderat!

Am kommenden Mittwoch, 18. Januar, ist wieder Elefantentreffen im Bürgerhaus Haus „Horbach“. Ab 19 Uhr wird dann wieder die große Dorfpolitik vorangetrieben. Erstmals in 2023 – passt!  Das Pensum ist überschaubar! Die Tagesordnung verspricht sich nicht unbedingt zu einer abendfüllenden und interessanten Angelegenheit zu entwickeln. Zum Dauerthema im laufenden Jahr, dürfte sich erneut die Sportplatzbrücke eignen. Die wird ebenso beackert werden, wie andere laufende Baustellen im Dorf. Übrigens, der Blog hat Ingenieur Daniel Sauer um eine Erklärung zu seiner Ausbootung gebeten. Seine Sicht auf die Dinge gestaltet sich etwas anders, als die der Ortsgemeinde.

Mehr dazu am Tag der Ratssitzung auf dieser Plattform. Spannend, Bürgermeister Hans Helmut Döbell lässt die „Hosen runter“. Keine Bange, nur sinnbildlich! Er ist verpflichtet Nebentätigkeiten und Ehrenämter öffentlich zu machen. Ein, zwei Minuten wird er sicherlich brauchen, um die Liste abzuarbeiten. Der kann ja schnell lesen. Was ist sonst noch so gebacken? Neuwahl von Ausschussmitgliedern sowie last but not least die Einwohnerfragestunde. Also worauf noch warten, liebe Bürger. Die kommende Sitzung wirft ihre Schatten voraus, da muss man doch hin. der Blog ist leider verhindert – Urlaub. Der wird allerdings nachberichten.

Schreibe einen Kommentar